Systempartner Hagen Cyber Security Blog Logo
Shadow-IT erkennen und nutzen mit Systempartner Hagen

Shadow-IT: Herausforderungen und Chancen für dein Unternehmen

Mit dem Wachstum von Unternehmen nimmt oft auch die Vielfalt der genutzten Geräte und Softwarelösungen zu. Eine umfassende Überwachung und Steuerung aller dieser IT-Ressourcen wird dadurch immer wichtiger. Besonders kritisch ist der Einsatz von privaten Endgeräten oder nicht genehmigten Applikationen im beruflichen Kontext. Der Einsatz solcher Shadow-IT kann einerseits erhebliche Sicherheitsrisiken mit sich bringen, andererseits aber auch Möglichkeiten zur Optimierung der betrieblichen Effizienz eröffnen. Aber was verbirgt sich genau hinter dem Begriff Shadow-IT, und welche Bedeutung hat sie überhaupt?

Erfahren Sie hier, was wir im Bereich Cyber-Security tun können. Von der professionellen Beratung bis hin zur zertifizierten Umsetzung betreuen wir den gesamten Prozess!

Einblick in die Shadow-IT

Der Begriff Shadow-IT bezeichnet die Verwendung von nicht freigegebenen technologischen Tools und Anwendungen innerhalb eines Unternehmens. Beispiele hierfür sind:

  • Nutzung nicht freigegebener Cloud-Services: Einzelne Mitarbeiter könnten sich entschließen, Plattformen wie Dropbox, Google Drive oder OneDrive für den Austausch und die Speicherung von Arbeitsmaterialien zu nutzen, ohne dass dies durch die IT-Abteilung abgesegnet wurde.
  • Eigenmächtige Installation von Software auf Unternehmensgeräten: Die selbstständige Installation von Software, die von den Mitarbeitern als hilfreich angesehen wird, ohne Genehmigung durch die IT-Abteilung, kann zu einem Sicherheitsrisiko avancieren.
  • Verwendung persönlicher Geräte zu Arbeitszwecken: Der Einsatz privater Smartphones oder Laptops für berufliche Aufgaben ohne formelle Erlaubnis ist zwar bequem, kann jedoch Risiken bergen, falls diese Geräte nicht den Sicherheitsanforderungen des Unternehmens genügen. Eine Vielzahl aktueller Hackingangriffe lassen sich direkt auf die Nutzung nicht sicherer Hard- und Software im Unternehmenskontext zurückführen!

Potenzial für dein Unternehmen

Trotz der vorwiegend negativen Konnotation kann Shadow-IT auch positive Aspekte mit sich bringen, indem sie träge und ineffektive IT-Systeme umgeht und Arbeitsabläufe beschleunigen kann. Dies bietet Unternehmen die Gelegenheit, solche inoffiziellen Praktiken zu bewerten und möglicherweise als sogenannte „Proven Practice“-Lösungen zu etablieren, was die betrieblichen Abläufe signifikant verbessern kann.

Motivation der Mitarbeiter

Die Möglichkeit für Mitarbeiter, eigene Ideen für eine effizientere Arbeitsgestaltung einzubringen und umzusetzen, steigert die Motivation und folglich die Gesamtperformance des Unternehmens. Ein positives Feedback auf diese Initiativen kann die Arbeitszufriedenheit auf lange Sicht erhöhen.

Managed Firewall von Systempartner Hagen

Sie brauchen einen vollautomatisierten Türsteher für das Netzwerk Ihres Unternehmens? Hier haben wir was für Sie!

Ansätze für den produktiven Umgang mit Shadow-IT

Offene Kommunikationskultur fördern

Durch den offenen Dialog über innovative und effizienzfördernde Konzepte kann die IT-Abteilung passende und sichere Lösungen entwickeln, die unternehmensweit Akzeptanz finden und verantwortungsvoll umgesetzt werden können.

Festlegung eindeutiger Regeln

Die Schaffung klarer Vorgaben und die regelmäßige Schulung der Belegschaft schärfen das Bewusstsein für die Gefahren von Shadow-IT und halten alle Mitarbeiter auf dem aktuellen Stand. Dies sollte dringend regelmäßig in Sicherheitsseminaren für Mitarbeiter stattfinden.

Flexible IT-Lösungen anbieten

Ziel ist es, anpassbare IT-Lösungen bereitzustellen, die den Anforderungen der Mitarbeiter gerecht werden und so den Bedarf an nicht autorisierter Hard- und Software verringern.

Shadow-IT: Risiken und Chancen

Die Nutzung nicht offizieller Geräte und Software birgt sowohl Potenzial für Neuerungen und Effizienzsteigerungen als auch Sicherheitsrisiken. Ein vorausschauender, transparenter Ansatz hilft, die Vorteile zu nutzen und gleichzeitig die Sicherheit zu gewährleisten. Solltest du Beratung im Umgang mit Shadow-IT brauchen, sind wir natürlich für dich da. Kontaktiere uns einfach für mehr Informationen. Wir sind spezialisiert auf Effizienzsteigerungen deiner IT bei gleichzeitiger Einhaltung modernster Sicherheitsrichtlinien.

Kontaktieren Sie uns

Systempartner
Computervertriebsges. mbH
Sauerlandstraße 59
58093 Hagen
Tel.: 02331 80818 55
Mail: info@syshagen.de